Sie finden uns auch auf Facebook.

Die schönsten Bilder von der Käferplage 2016 am 29. Mai

Im Jahr 2009 hatte  Manfred Schmock die verwegene Idee, die Innenstadt mit kultigen VW-Käfern und den verkaufsoffenen Sonntag im Wonnemonat Mai zu beleben. Rund 100 Fahrzeuge, vorwiegend die legendären Volkswagen, auch Kugelporsche genannt, kamen in die Römerstadt. Die von vielen belächelte Idee wurde ein Knaller und fand am 29. Mai 2016 zum achten Mal statt. Angeführt von den Trommlern des "Mümlinger Donnerwädders" bewegten sich rund 150 blitzblank gewienerte Oldtimer durch die Einkaufsmeile der Römerstadt. Am Abend bekamen die Besitzer oder Fahrer der schönsten und originellsten Fahrzeuge einen Pokal. Auch Landrat Jens Marco Scherf durfte als Schirmherr der diesjährigen Käferplage einen Pokal in Empfang nehmen. Für fetzige Musik sorgte DJ Sammy und hatte für jeden Geschmack etwas dabei. Einige Besucher schwangen, angeregt durch die flotten Melodien, das Tanzbein
Im Rahmen der Käferplage wurde auch das neue Büro des Stadtentwicklers Alexander Herrmann und des Stadtmarketing-Managers Matthias Kraus offiziell vorgestellt. 

Die Geschichte der Obernburger Käferplage
Zunächst war es eine verrückte Idee, mittlerweile ist die Käferplage in Obernburg zu einem Dauerbrenner geworden und wird zum achten Mal veranstaltet. Schirmherr ist in diesem Jahr Landrat Jens Marco Scherf.
Obernburg_Kaeferplage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB

NEWS

Altstadtfest in Obernburg am 6. & 7. August 2016

In Diesem Jahr wird das Altstadtfest am 6. und 7. August gefeiert. Das erste Fest fand im Jahr 1985 aus Anlass der Römerstraßensanierung statt.

Eröffnung des Altstadtfestes ist Samstagabends um 19 Uhr mit Live Musik.. Sonntags beginnt der Festbetrieb um 11 Uhr mit Frühschoppen. Beim Familiennachmittag wird auch für die Kinder etwas geboten. Ab 17 Uhr spielen Bands und Kapellen zum Ausklang bis in die Abendstunden. Eintritt  frei.