Sie finden uns auch auf Facebook.

8. Käferplage in Obernburg am 29. Mai

Am 29. Mai ist Käferplage in Obernburg mit verkaufsoffenem Sonntag. Nachdem der Aschaffenburger Oberbürgermeister Klaus Herzog im vergangenen Jahr die Schirmherrschaft übernommen hatte, ist diesmal Landrat Jens Marco Scherf mit dabei.

 

Die Kinder des Altstadtkindergartens unter der Leitung von Carmen Oberle haben Oldtimer aus Papier gebastelt. Einige präsentieren sie stolz vor den Originalen auf dem Rathausvorplatz. Bereits vor der Käferplage sind die papiernen Modelle im Schaufenster des ehemaligen Geschäfts "Eisen-Bitter" zu bewundern. Der besondere Oldtimer-Hit wird aber erst am Sonntag, 29. Mai, zu sehen sein: Ein VW Bus T1 Modell von 1967 mit Campingausstattung.

Die Geschichte der Obernburger Käferplage
Zunächst war es eine verrückte Idee, mittlerweile ist die Käferplage in Obernburg zu einem Dauerbrenner geworden und wird zum achten Mal veranstaltet. Schirmherr ist in diesem Jahr Landrat Jens Marco Scherf.
Obernburg_Kaeferplage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB

Das Programm zur 8.Käferplage

Regionale Genusstage in Obernburg am 5. Juni, 17 Uhr

Programm der regionalen Genusstage
Hier das vollständige Programm der regionalen Genusstage, die vom Regionalmarketing der Initiative Bayerischer Untermain veranstaltet werden. Im Mittelpunkt stehen Produkte aus regionalem Anbau - von Wein über Apfelsaft bis über Früchte, Gemüse und Endprodukte.
Genusstage 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.3 MB

NEWS

Wir wünschen einen tollen Frühling und Sommer 2016

Zur Käferplage am 29. Mai

Herzlich willkommen dem Physioteam Obernburg, dem auch Bürgermeister Dietmar Fieger zur Neueröffnung in der Runde-Turm-Straße 2 gratuliert